DSB - Deutsche Staats Bürgerinnen
1 2 3 4 5 6 7 8 >
Filmankündigung: 24 Wochen
24 WOCHEN ist deutsches Kino, wie es sein sollte: voller Leben, geradeheraus und mit liebevoller Ehrlichkeit erzählt. Regisseurin Anne Zohra Berrached findet Bilder für eine sprichwörtliche Entscheidungs-Not, der mit den Mitteln der Sprache nicht beizukommen ist. Die grandiosen Hauptdarsteller Julia Jentsch und Bjarne Mädel ziehen uns in Bann, erschüttern uns, lassen uns nicht mehr los. Es gelingt ein ungemein kraftvoller Film aus dem Innenleben einer großen Liebe und einer vielleicht noch größeren Verzweiflung. ... weiter lesen...
Newsletter
Mitglied werden

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns und werden Sie bei uns
Mitglied!

Termine

DatumUhrzeitVeranstaltung
Donnerstag , 06.10.201617:00LV Schleswig-Holstein: "Flüchtlingskoordinator der Stadt" - Gast: Thorben Pries - Ort: Panorama im Rathaus
Donnerstag , 03.11.201617:00LV Schleswig-Holstein: "Marie-Lise Kschnitz, Leben und Werk" - Referent: Heino Scheel - Ort: Panorama im Rathaus
Freitag , 11.11.201615.30LV Berlin: "Führung durch den Bundesrat" - Ort: Leipziger Str. 3-4, 10117 Berlin Verbindliche Anmeldungen bis zum 30.10.2016 mit Geburtsdatum und Geburtsort bitte an Frau Helga Weingart - Tel. 030 600 84 108
Donnerstag , 01.12.201618:00LV Schleswig-Holstein: "Besinnliche Weihnachtsfeier" - Lesung: Karin Konkol - Ort: Panorama im Rathaus

Deutscher Staatsbürgerinnen-Verband e.V. (DSB e.V.)

Gegründet 1865 als 'Allgemeiner Deutscher Frauenverein' (AdF).
Wir sind überparteilich, unabhängig und überkonfessionell.

"Wir sind der älteste Frauenverband Deutschlands und tragen einen Namen, der nun mehr als einhundert Jahre alt ist. Mit unserem historischen Hintergrund sind wir aktuell wie nie: wir verstehen uns als Wertegemeinschaft, die auf Respekt, Achtung und Gemeinschaftssinn aufgebaut ist. Staatsbürgerin-Sein bedeutet für uns die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und die aktive Gestaltung des Umfelds, in dem wir leben. Mit unserem Arbeitsschwerpunkt Zuwanderung befassen wir uns mit den Bedürfnissen und Belangen von Frauen internationaler Herkunft. Egal, ob mit oder ohne deutscher Staatsangehörigkeit: bei uns finden Sie ein Zuhause – als deutsche Staatsbürgerin."