DSB - Deutsche Staats Bürgerinnen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
Suffragette - ab 04. Februar im Kino
Wir empfehlen Ihnen einen ganz besonderen Film, der Sie in Ihrer aktiven politischen und überparteilichen Arbeit inspirieren und bereichern wird, denn der Nr. 1 Hit aus England thematisiert die geschichtsverändernden Anfänge der weltweiten Frauenrechtsbewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. ... weiter lesen...
Newsletter
Mitglied werden

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns und werden Sie bei uns
Mitglied!

Termine

DatumUhrzeitVeranstaltung
Sonntag , 21.02.201615:00-18:00LV Berlin: "Alltag im Griff - über den Umgang mit Zeit, Geld und anderen Ressourcen" - Gast: Jutta Hertlein, Expertin für Verbraucherfragen - Ort: Bürgerverein Britz, Teterower Str. 7, 12359 Berlin
Donnerstag , 03.03.201617:00LV Schleswig-Holstein: "Die Zukunft Europas" - Referent: Dr. Volker Matthée - Ort: Panorama im Ratskeller, Großflecken 63, 24534 Neumünster
Sonntag , 20.03.201615:00-18:00LV Berlin: "Kampagne "Saubere Kleidung" - Fairtrade & Co." - Gast: Bernd Hinzmann, Berliner Leitung der Kampagne - Ort: Bürgerverein Britz, Teterower Str. 7, 12359 Berlin
Donnerstag , 07.04.201617:00LV Schleswig-Holstein: "Die Arbeit in den zentralen Aufnahmestellen Neumünster und Boostedt" - Gast: Sabine Krebs, Flüchtlingskoordinatorin DRK - Ort: Panorama im Ratskeller, Großflecken 63, 24534 Neumünster
Donnerstag , 12.05.201617:00LV Schleswig-Holstein: "Schloss Bothmer bei Klütz, einzigartiges Denkmal barocker Baukunst" - Referentin: Kunsthistorikerin Renate Werner - Ort: Panorama im Ratskeller, Großflecken 63, 24534 Neumünster
Donnerstag , 02.06.201617:00LV Schleswig-Holstein: "Zentrale Beratung und Aufnahmestelle für Obdachlose" - Gast: Melanie Popp, ZBS - Ort: Panorama im Ratskeller, Großflecken 63, 24534 Neumünster

Deutscher Staatsbürgerinnen-Verband e.V. (DSB e.V.)

Gegründet 1865 als 'Allgemeiner Deutscher Frauenverein' (AdF).
Wir sind überparteilich, unabhängig und überkonfessionell.

"Wir sind der älteste Frauenverband Deutschlands und tragen einen Namen, der nun mehr als einhundert Jahre alt ist. Mit unserem historischen Hintergrund sind wir aktuell wie nie: wir verstehen uns als Wertegemeinschaft, die auf Respekt, Achtung und Gemeinschaftssinn aufgebaut ist. Staatsbürgerin-Sein bedeutet für uns die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und die aktive Gestaltung des Umfelds, in dem wir leben. Mit unserem Arbeitsschwerpunkt Zuwanderung befassen wir uns mit den Bedürfnissen und Belangen von Frauen internationaler Herkunft. Egal, ob mit oder ohne deutscher Staatsangehörigkeit: bei uns finden Sie ein Zuhause – als deutsche Staatsbürgerin."