Unsere Ziele

Wir sind der älteste Frauenverband Deutschlands und wurden im Jahr 1865 mit dem Ziel gegründet, Frauen gleichen Zugang zu Bildung, dem Arbeitsmarkt und dem öffentlichen Leben zu verschaffen. Unsere Gründerin Louise Otto-Peters hat ihr Lebenswerk dieser Aufgabe gewidmet.


Ihr und der gesamten Frauenbewegung haben wir viel zu verdanken. Durch das Engagement unserer Vorgängerinnen wurden viele Ziele auf dem Weg zur Gleichstellung der Geschlechter bereits erreicht. Darauf sind wir sehr stolz - und es motiviert uns gleichzeitig, jetzt nicht nachzulassen.


Auch wenn wir in Deutschland im weltweiten Vergleich bereits ein sehr hohes Maß an Gleichstellung erreicht haben, stehen wir doch weiterhin vor großen Herausforderungen: Täglich erleben Frauen in Deutschland Diskriminierung, auch wenn sie oft nicht direkt sichtbar ist. Als Scherz getarnter Alltagssexismus oder die strukturelle Benachteiligung von Frauen, in Spitzenpositionen aufzusteigen, sind versteckte, teilweise ambivalente Formen von Ungleichheit, die wir nicht übersehen dürfen. Auch Frauen, die in mehrfacher Weise diskriminiert werden, etwa als Women of Color oder als Frauen mit Handicap, wollen wir stärken.

Die Vielfalt von uns Frauen, mit all unseren unterschiedlichen Geschichten, Erfahrungen, Träumen, Zielen, Wünschen, empfinden wir als besondere Qualität und Stärke. Deshalb setzen wir uns weiter für die Gleichstellung der Geschlechter ein.

Keyvisual-PhilosophieZiele


DSB - Deutsche Staats Bürgerinnen

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns und werden Sie bei uns Mitglied!